Selenskij haut Verschwörungstheorien raus

Sein Land gehöre in die EU und NATO. Woher hat er seine Wahnvorstellung? Das andere: Er, die Ukraine stelle die Bedingungen unter was Frieden möglich wäre. Das einzige was stimmt vom Schauspieler: „Der Krieg sei ein Verbrechen gegen das Leben“.

Selenskij muss genau wie Putin vor ein Nürnberger Gericht gestellt werden. (Übrigens auf alle anderen Massenmörder aus Iran, Nordkorea, Hamas, Afghanistan, Sudan, China).

Selenskijs Kriegsverbrechen: Er lässt junge und alte rekrutieren, die sofort nach einer Schnellbleiche an die Front müssen. Schützengräben, vorderste Frontreihe. Alle wissen:

Hier endet mein Leben

Es gibt nur eines:

Den Donbass hingeben und gut ist. Russland holt ihn so oder so. Da können westliche Blödmedien noch so jeden Abschuss oder Tötung von Russen als Trendwende verkaufen.


Redaktion, 12.06.24